Wettbewerbe

In diesem Bereich finden Sie Berichte über Erfolge unserer Schüler bei der Teilnahme an sowohl internen als auch externen Wettbewerben.

Titelgewinn bei Mädchen III im Hallenfußball

Am Montag, den 24. März 2014, ermittelten die Mädchen der Altersklassen III (Jahrgänge 1999-2003) und IV (Jahrgänge 2001-2005) ihre Stadtmeister im Hallenfußball. Dabei traten insgesamt sechs Mannschaften in der Dreifachturnhalle des Gregor-Mendel-Gymnasiums zum Wettkampf an.

Denkbar knapp im Finale gescheitert

 

Wie schon bei den Jungen IV erreichten auch die Spieler der Wettkampfklasse „Jungen II“ des Gregor-Mendel-Gymnasiums das Finale um die Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaft und scheiterten dort nur denkbar knapp im Siebenmeterschießen.

Am Dienstag, den 25.02.2014, fand die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball in der Dreifachturnhalle des Gregor-Mendel-Gymnasiums statt. Unter sechs teilnehmenden Schulen konnte sich das GMG-Team bis ins Finale vorspielen und dort erst im Elfmeterschießen bezwungen werden.

GMG wird Fußball-Stadtmeister bei den Jungen IV

 

In einem engen und spannenden Finale setzte sich die Fußball-Schulmannschaft der Jungen IV des Gregor-Mendel-Gymnasiums im Elfmeterschießen durch.

An der diesjährigen Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaft der Jungen IV (Jahrgänge 2002 - 2004) nahmen am Montag, den 24.02.2014, insgesamt sieben Amberger Schulmannschaften teil, darunter auch die Mannschaft des Gregor-Mendel-Gymnasiums mit den Schülern Nicolas Mecke, Tobias Ladig, Björn Oeder, David Weber, Lars-Leon Waschkau, Maximilian Rumpler, Frank Wagner, Selman Acar und Simon Madl.

DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN - Beitrag des GMG zum Wettbewerb "Ideen bewegen!"

Im Rahmen des Wettbewerbs der Stiftung "DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN" hatten Schüler der Q11 im Fach Musik die Möglichkeit vier Wochen lang mit Unterstützung der neuesten IT-Technik an der selbst entwickelten Projektidee "Songwriting und Musikproduktion mit Tablet und Co." zu arbeiten. Das Ergebnis ist ein Song mit Ohrwurm-Qualität im aktuellen Electro-Sound:

http://youtu.be/xZjQSVt4oCw

GMG Team ist 2. Bezirksmeister

Nachdem sich die Jungen II Mannschaft schon im Stadtfinale gegen die Franz-Xaver-von-Schönwerth Realschule Amberg durchgesetzt hatte und im Bezirksfinale antreten durfte, konnten dort weitere Erfolge erzielt werden.

Im ersten Spiel gegen die Realschule Kemnath zeigte sich von Anfang an, dass das GMG das überlegene Team war. Nach schnellen Siegen in den beiden Anfangsdoppeln zog das GMG mit 2:0 davon. Auch in den Einzeln zeigte das GMG wenig Schwächen und gewann letztlich eindeutig mit 8:1 Siegen.

Preise bei der Fürther Mathematikolympiade

In der ersten Runde der Fürther Mathematikolympiade haben die Schüler Daniel Donhauser, 5a, und Navid Geranmayeh, 5b, beide einen hervorragenden 3. Preis erhalten. Zu diesen tollen Ergebnissen gratulieren wir herzlich.

Platz 3 beim Tischtennis-Regionalentscheid für Jungen III

Beim Tischtennis-Regionalentscheid der Jungen III (Jahrgänge 1999-2002) in Neumarkt i. d. Opf. belegten die Spieler des Gregor-Mendel-Gymnasiums Platz 3. Nachdem sie zuvor den Stadtmeistertitel erlangt hatten, durften sie sich am Mittwoch, den 15. Januar 2014, mit den Vertretern des Willibald-Gluck-Gymnasiums aus Neumarkt i. d. Opf. und des Herzog-Christian-August-Gymnasiums aus Sulzbach-Rosenberg messen. Dabei gab es jedoch nichts zu erben. Gegen die beiden mit Vereinsspielern gespickten Mannschaften setzte es zwei klare Niederlagen.

Platz 1 beim Volleyballturnier des BLLV-Kreisverbands Sulzbach-Rosenberg

Am Samstag, den 09. November 2013, nahm das Gregor-Mendel-Gymnasium mit einer Mannschaft am traditionellen Volleyballturnier des BLLV-Kreisverbands Sulzbach-Rosenberg in der Krötenseeschule teil. Unter sieben gemeldeten Schulen setzte sich das Gregor-Mendel-Gymnasium durch.

Umweltschule 2013

Bei der Verleihung der Auszeichnung "Umweltschule in Europa" an 87 Schulen aus Oberfranken, der Oberpfalz und Teilen Mittelfrankens lobte die Bayerische Umweltstaatssekretärin Melanie Huml die vielfältigen Aktivitäten der Schüler und Lehrkräfte in Sachen Umweltbildung. "Mit viel Leidenschaft, Fleiß und Engagement beteiligen sich Bayerns Schulen an der Umweltschule in Europa" betonte Frau Huml. Für das Gregor-Mendel-Gymnasium nahm Frau StRin Edl Urkunde und Fahne bei der Auszeichnungsfeier in Nürnberg entgegen.

Flotte Mädels - Schnelle Füße

Geschwindigkeit, Koordination und Teamgeist waren bei der Bayerischen Meisterschaft im Rope Skipping gefragt, die in Ingolstadt ausgetragen wurde. Das GMG war zum ersten Mal mit einer Mannschaft dabei:  Eva Maria Blank, Emily Madl, Anika Eder, Carina und Tabea Haag und Eva-Maria Hirmer waren bestens vorbereitet. Sie haben sehr fleißig trainiert und die Vorfreude war schon an den selbst bemalten T-Shirts zu erkennen!

Mädchen II erreichen Platz 2 beim Bezirksentscheid

Nach dem Gewinn der Fußball-Stadtmeisterschaft sowie des Regionalentscheids erreichten die Fußball-Mädchen II (Jahrgänge 1997-1999) des Gregor-Mendel-Gymnasiums nun am Donnerstag, den 13. Juni 2013, einen hervorragenden zweiten Platz beim Bezirksentscheid. Dabei traten neben den GMG-Kickerinnen auch die Vertreterinnen des Goethe-Gymnasiums Regensburg, der Mädchenrealschule St. Josef Schwandorf und der Staatlichen Realschule Vohenstrauß auf dem Sportgelände des FC Amberg an.

Jungen IV gewinnen Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Die siegreiche Mannschaft der AK Jungen IV versammelte sich zum Gruppenbild mit OStD Peter Welnhofer und ihrem Betreuer, StD Hans Koch.

Erste Reihe von links: Jona Lang, Vincent Grammer, Julius Hammer

Mittlere Reihe: Patrick Meier, Manuel Meier, Jannis Gründler, Sebastian Paulus

Hintere Reihe: Max Kersting, Julian Köferl, Max Stöhr.

Nicht im Bild: Marcel Hack und Cedric Traub

ApexView und EARS stellten ihre Geschäftskonzepte vor

Das Planspiel "Deutscher Gründerpreis für Schüler" hat schon viele vielversprechende Geschäftsideen hervorgebracht. Auch in diesem Jahr treten wieder zwei Teams an, um mit ihren Unternehmenskonzepten die Juroren von Sparkasse, ZDF und Stern zu überzeugen:

EARS stellten am Mittwoch ihren Gründungsplan vor, mit dem sie den ständig wachsenden Markt der Demenzkranken bedienen wollen: Ein Reminder im Ohr hilft den Vergesslichen ihr Leben diskret selbstbestimmter zu gestalten und Pflegepersonen zu entlasten.

Mädchen II gewinnen Herzschlagfinale beim Regionalentscheid

Nach dem Gewinn der Fußball-Stadtmeisterschaft holen sich die Mädchen II (Jahrgänge 1997-1999) des Gregor-Mendel-Gymnasiums nun auch den Titel beim Regionalentscheid auf dem Sportgelände des SV Schlicht. Dabei setzten sich die Spielerinnen gegen die Vertreterinnen des Herzog-Christian-August-Gymnasiums aus Sulzbach-Rosenberg und des Ostendorfer-Gymnasiums aus Neumarkt i. d. Opf. durch.

GMG gewinnt Bezirksfinale 2013

Drei erfahrene Kletterinnen und Kletterer (Marco, Martin, Julia) und drei absolute Neulinge (Jonathan, Tim , Christoph) machten sich dieses Jahr aus Amberg auf zum Bezirksfinale in Regenburg. Gewinnen? Daran dachten wir dabei nicht, hatte doch das JvFG eine Mannschaft mit wirklichen Cracks dabei. Doch obwohl einzelne Kletterer aus Cham deutlich mehr konnten als wir, schien das die Jungs und Mädels keinesfalls einzuschüchtern.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe