Veranstaltungen

Hervorragender Besuch am Informationsabend zum Übertritt

Sehr gut besucht war der Informationsabend zum Übertritt am 19. April. Die Eltern erhielten zahlreiche Informationen über das GMG und die Übertrittsformalitäten und konnten sich während der kommunikativen Pause mit zahlreich anwesenden Lehrkräften über die Fächer und das weiter gehende Angebot der Schule informieren. Auch der Elternbeirat und der FöN waren vertreten. Für die Kinder gab es ein von OStRin Krapf und den Tutoren gestaltetes Rahmenprogramm. Führungen durch das Schulhaus rundeten den Abend ab.

18 Meter Berufsinformation am GMG

Ein Schüler programmiert die CNC-Fräsmaschine

Für Technik begeistern - das ist das Ziel des rund achtzehn Meter langen M+E-Infomobils, das von der Fachschaft Wirtschaft und Recht eingeladen worden war, um den Neuntklässlern des Gregor-Mendel-Gymnasiums die Welt der MINT-Berufe hautnahe zu bringen. MINT - das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, aber auch für besonders gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft belegt. Denn in den MINT-Berufen fehlen in Deutschland immer noch hochqualifizierte Nachwuchskräfte.

COMENIUS-Assistentin am GMG

Seit Mitte Januar ist die türkische COMENIUS-Assistentin Buket Aksu am GMG. COMENIUS-Assistenzkräfte nehmen an ihren Einsatzschulen die unterschiedlichsten Aufgaben wahr. Sie unterrichten ihre Muttersprache, vermitteln Wissen über ihr Heimatland, gestalten fächerübergreifenden Sachfachunterricht mit, z.B. Erdkunde, führen Unterrichtsprojekte durch, unterstützen benachteiligte Schüler oder fördern besonders begabte Schüler in Kleingruppen und helfen bei der Durchführung einer COMENIUS-Schulpartnerschaft zwischen der Gasteinrichtung und einer Einrichtung im Herkunftsland der Assistenzkraft.

Frühstücken mal anders ...

Am 30. Januar veranstaltete die Klasse 5d mit ihrer Englischlehrerin Andrea Dendorfer ein ‘English Breakfast’. Jeder Schüler und jede Schülerin brachte etwas für das gemeinsame Frühstück mit. Auch Frau Dendorfer hatte viele typisch englische Produkte dabei, die sie kurz vorher in England gekauft hatte.

Selbstverteidigungskurs am GMG

Kämpferisch und voller Enthusiasmus nahmen neun Mädels an dem fast jährlich angebotenen Selbstverteidigungskurs teil. In der Zeit vom 20. bis 21.01.2012 übten die Teilnehmerinnen mit den Übungsleitern Jörg Leipersberger und Sabine Treml - beide seit Jahren in der Jugendarbeit beim Judo-/ Karate-Club Kümmersbruck engagiert - Methoden zur Prävention in Gewaltsituationen sowie Selbstverteidigungstechniken, die durch praktische Übungen ergänzt wurden, ein. Veranstaltet wurde der Kurs von der Vereinigung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums Amberg.

France Mobil am GMG

„Frankreich, seine Sprache und seine Kultur“…

„Frankreich, seine Sprache und seine Kultur“… - So lautet das Motto des France Mobil, das am Gregor-Mendel-Gymnasium am 22. November 2011 zu Gast war, um den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen die französische Kultur und das Land näherzubringen und sie auf das Erlernen der französischen Sprache einzustimmen. Das France Mobil besteht aus zwölf Franzosen, die, unterstützt von französischen Unternehmen, Fernsehsendern und deutschen Schulbuchverlagen, verschiedene Schulen in ganz Deutschland besuchen.

Schulinterne Fortbildung der Fachschaft Geschichte zur Sozialstruktur der Stadt Nürnberg im Mittelalter

Am 7. November 2011 fand für die Fachschaft Geschichte eine schulinterne Fortbildung zum Thema "Sozialstruktur der Stadt Nürnberg im Mittelalter" unter der Leitung von OStR Feja statt. Herr Feja führte seine Fachkollegen und Fachkolleginnen durch die Stadt Nürnberg und wies an wichtigen Stationen auf Merkmale des städtischen Lebens im Mittelalter hin.

Chemie für Grundschüler: Grundschule Dreifaltigkeit zu Gast am GMG

Das Fach Chemie ist als solches in den Lehrplänen der Grundschule nicht verankert, aber dennoch lassen sich Grundschüler für chemische Fragestellungen und Experimente leicht begeistern. Mit drei ganz besonderen Unterrichtsstunden, bei denen die Schüler der 4. Klassen der Grundschule Dreifaltigkeit Amberg einfache chemische Versuche selbst durchführen konnten, versuchte das P-Seminar Chemie (Q12)  „Chemie für Grundschüler“ unter der Leitung von StR Dr. Christian Preitschaft naturwissenschaftliches Interesse zu wecken.

Ausstellung Rechtsradikalismus in Bayern

 

Seit dem 07. Oktober 2011 befindet sich die Wanderausstellung "Rechtsradikalismus in Bayern" der Friedrich-Ebert-Stiftung am Gregor-Mendel-Gymnasium.

Dürrenmatt: Die Panne

Die Theatergruppe der Oberstufe zeigt unter der Leitung von Frau Studienrätin Sabine Edl mit dem Theaterstück

nach Friedrich Dürrenmatt "eine Parodie auf die Gerechtigkeit". Zu den Aufführungen am

  • Freitag, 08.07.2011, 19:30 Uhr in der GMG-Mensa
  • Samstag, 09.07.2011, 19:30 Uhr in der GMG-Mensa

sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Pausenkonzert

Am 23. Februar 2011 fand in der Aula des GMG ein "Pausenkonzert" statt, das Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrem Musiklehrer (StR Billner) organisiert hatten. Riesenerfolg!

Einen Videomitschnitt gibt es unter diesem externen Link bei Youtube!

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltungen